Altwiler Räbbuure

Gegründet wurden die "Altwiiler Räbbuure" 1977, d.h. die Clique kann mittlerweile auf ein über 20jähriges Bestehen zurückblicken. Weil war einst ein kleines Rebdorf, dessen Bewohner damals fast ausschliesslich vom Rebbau lebten. Aus einem kleinen Rebdorf wurde mittlerweile eine grössere Stadt, in der sich die Rebbauern immer rarer machten. Um weiter an die früheren Zeiten zu erinnern, gründeten 1977 einige mit dem Rebbau verbundene Alt-Weiler die Räbbuure-Clique. Typisch für die Gestalt des Räbbuurs ist eine Markgräfler Gesichtsrose, die sich heute in der urchigen Holzmaske der Räbbuure-Clique wiederfindet. Zusammen mit einem schwarzen Buure-Huet, einer weissen Bluse mit Stehkragen, einem Buure-Kittel und einer schwarzen Buure-Hose stellt der Räbbuur eine typische Figur früheren Zeiten dar. Natürlich darf auch ein Rebmesser nicht fehlen, welches ein Rebbuur ständig griffbereit um den Hals trägt. Zur Zeit besteht die Räbbuure-Clique aus 15 Aktiv- und 25 Pssivmitgliedern, die sich nicht nur in der Fasnachtszeit, sondern auch über das ganze Jahr bei zahlreichen Anlässen engagiert zeigen. Selbstverständlich ist die Clique jederzeit bereit, geeigneten Zuwachs aufzunehmen. Seit beginn des Narrenbaumsetzens vor 20 Jahren sind die Altwiiler Räbbuure an diesem Spektakel ganz besonderer Art beteiligt. Gemeinsam mit der Rhy - Waggis - Clique wird Jahr für Jahr eine eigens dafür gefällte Tanne als Wahrzeichen der Wiler Fasnacht in den Narrenhimmel gehoben. Auch bei der Buurefasnachtseröffnung zeichnen sich die Räbbuure mitverantwortlich für den äusseren Rahmen dieser Veranstaltung. Seit einigen Jahren organisiert die Clique am Buurefasnachtssamstag in der Jahnhalle in Altweil den "Räbbuure-Ball", der sich in der Weiler Fasnachtswelt als eine feste Grösse etabliert hat und auch Auswärtigen die Möglichkeit bietet, die Buurefasnacht in Weil ausgiebig zu feiern. Selbstverständlich nehmen die Altwiiler Räbbuure während jeder Fasnachtskampagne auch an zahlreichen auswärtigen Umzügen und Veranstaltungen teil und haben so schon manche Freundschaften ausserhalb unserer Region geknüpft.
Wir grüssen unsere Narrenfreunde mit einem dreifachen

Räb... Buure - Räb... Buure - Räb... Buure

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Rosentreter